Übungen zur Entspannung

Wichtig für unser Wohlbefinden ist immer die Balance, z.B. zwischen Aktivität und Entspannung. Wie oft und in welchen Zeitabständen der Wechsel dann stattfinden muss, ist eine individuelle Entscheidung bzw. Prägung. Diese Intervalle zu finden, und immer wieder an neue Lebenssituationen anzupassen, gehört zu den wichtigsten Lebensaufgaben des Erwachsenenalters.


Für viele Menschen sind folgende Übungen und Wege zur Entspannung hilfreich:

Atemmeditation
Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (PMR)
Atemmeditation
Autogenes Training
Bodyscan